Schriftgröße:
.

Von Plauen die Welt entdecken - wie ein Sechser im Lotto

se-Plauen-XXL-Schriftzug-VogtlandPlauen im südwestlichen Teil Sachsens blickt auf eine lange Geschichte bis ins Jahr 1122 zurück. Es war mittelalterliches Handelszentrum und avancierte schließlich zu einem maßgeblichen Zentrum für die Textil- und Stoffindustrie Sachsens. Die Plauener Spitze ist bis heute ein verbreiteter Begriff und zeugt von der hier entstandenen Qualitätsarbeit.


weiterlesen...

Das Vogtland: Freizeit- und Naturparadies für Mensch und Hund

Der Plauener Rathausturm ist 64 Meter hoch.Ein Urlaub im Vogtland verspricht viel Abwechslung. Städte mit einer langen Historie laden ebenso zu einem Besuch ein, wie die wasserreiche Umgebung. Auf den Höhen im Süden gibt es ausgezeichnete Wanderwege und in den Kurorten warten zahlreiche Programme für das Wohlbefinden. Auch Hunde fühlen sich im Vogtland wohl. Neben tierfreundlichen Unterkünften sind die Vierbeiner in vielen Freizeiteinrichtungen willkommen.


weiterlesen...

Sehenswertes um die Vogtland-Metropole Plauen

St. Johanniskirche Plauen

Das Vogtland ist eine Region im Westen Sachsens und im Osten Thüringens. Seinen Namen verdankt es den für Vögten von Weida, Gera, Greiz und Plauen, die sich einst die Herrschaft über das Gebiet teilten. Die Region ist wasserreich und steigt im Südosten zum Mittelgebirge an. Heilquellen haben die Gegend überdies für den Wellness- und Gesundheitstourismus attraktiv gemacht. Ein wichtiges Zentrum im Vogtland ist Plauen.


weiterlesen...

Attraktive Reiseziele im Vogtland für die ganze Familie

Altes Rathaus PlauenDas Vogtland liegt im Vierländereck zwischen Sachsen, Thüringen, Bayern und Böhmen. Den größten Anteil haben die beiden ostdeutschen Freistaaten. Rund 3.000 Kilometer Wanderwege, zahlreiche Talsperren und im Winter 450 Kilometer Skiloipen machen die Region zu einem Reiseziel für Aktivurlauber. Aber auch Familien kommen gern in die Region. 


weiterlesen...

Aufgaben einer Social Media Agentur beleuchtet

Social Media ist aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Auf den verschiedenen Kanälen und Plattformen tummeln sich weltweit mittlerweile schon fast 3 Milliarden Menschen.


weiterlesen...

Wofür Verbraucher in Deutschland am häufigsten Kredite aufnehmen



Geld-KassetteEs gibt verschiedene Lebenslagen, in denen Menschen sich finanzielle Unterstützung wünschen, diese aber nicht ohne weiteres erhalten. Um Lücken zu überbrücken oder Anschaffungen zu tätigen, für die die Ersparnisse nicht auf einen Schlag genügen, nehmen deshalb viele Bürger Deutschlands einen privaten Kredit auf. Doch für welche Zwecke wird dieser genutzt und funktioniert diese Lösung so, wie die Kreditnehmer es sich vorstellen? Diesen Fragen widmen wir uns in diesem Artikel.


weiterlesen...

Einen guten Arzt finden – gewusst wie!

Doktor-Hausarzt-Aerztemangel-Spitzenstadt-Plauen-VogtlandMitte letzten Jahres wurde bekannt, dass in Plauen ein Mangel an Hausärzten herrscht. So beendeten einige ihre Arbeit, ohne Nachfolger zu finden. Weitere gaben ihre kassenärztliche Zulassung ab. Laut Medienberichten waren es in den vergangenen Jahren mehr als zwölf Hausärzte, die überwiegend ohne Nachfolger, ihren Dienst quittierten. Wie also findet man den richtigen Arzt, wenn die, die ihren Dienst am Menschen noch tun, schon hoch frequentiert sind? Die folgenden Tipps sollen bei der Arztsuche helfen.


weiterlesen...

Kosten sparen beim Hausbau: aber wie?

Viele Menschen träumen davon, ihre Zukunft in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Doch dieses Vorhaben ist teuer und schürt beim Abschluss höherer Kredite die Existenzangst vieler Menschen. Doch es gibt auch Möglichkeiten, die Kosten zu reduzieren, ohne Komfort und Qualität des Hauses zu beeinträchtigen.


weiterlesen...

Vogtland: der Arbeitsmarkt boomt

Der Arbeitsmarkt im Vogtland boomt. Ein Ende ist nicht in Sicht. Bereits jetzt verwies die Agentur für Arbeit in Plauen auf einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosenquote. Diese Quote betrug im Vergleich zum Vorjahr etwa zwölf Prozent.


weiterlesen...

Kredite in Deutschland: immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Darlehen

Geld-KassetteEtwa 3.000 Euro für eine Reise oder 2.000 Euro für Möbel sind viel Geld. Derartige Investitionen machen sich auf den Konten der meisten Menschen deutlich bemerkbar. Haben Menschen andere Wünsche, ist eine Mahnung überfällig oder muss die letzte Rechnung der Autoreparatur beglichen werden, geraten viele Deutsche an ihr finanzielles Limit. Doch was tun?


weiterlesen...

 
 
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler